Verein Cordia

a Violino solo, e basso

In memoriam Alois Bachmann

Werke von J.S. Bach, Telemann, Westhoff, Veracini
Boris Paredes, Violine (Venezuela) & Ensemble Cordia

Boris Paredes, geboren in Caracas, ist Professor für Barockvioline an der Escuela Latinoamericana de Música Antigua de Venezuela, und künstlerischer Leiter des venezolanischen Orquesta Barroca Simón Bolívar.
Boris Paredes hat dreimal an den Kursen der Akademie für Alte Musik Bruneck teilgenommen (2009, 2016 und 2017) und wurde ausgewählt, als Solist das Konzert in memoriam Bachmann 2018 zu spielen, eine Auszeichnung, die alljährlich einem besonders talentierten Teilnehmer der Akademie zugeteilt wird. Das Konzert wird in Erinnerung an Herrn Alois Bachmann gespielt, der die Enstehung der Akademie für Alte Musik Bruneck vor fast zwanzig Jahren entscheidend mitbestimmt hat.

I agree that Verein Cordia may inform me about selected topics. My data will be used exclusively for this purpose. Data will not be passed on to unauthorized third parties. I am aware that I can revoke my consent at any time with effect for the future. I can do this via the following channels: electronically via a unsubscribe link in the respective newsletter, via this by e-mail to or postally to the following address: Verein CORDIA, Via del Castello 1, 39031 Brunico (BZ) The data protection declaration of Vereien Cordia applies, which also contains further information about possibilities to correct, delete and block my data.